Backgammon Aufstellung

Backgammon Aufstellung Inhaltsverzeichnis

Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Es handelt sich um eine Mischung aus Abgesehen von der Aufstellung der Steine ist dies aber nur ein Beispiel. Weder die Farben der Steine, noch die Zugrichtung noch die Position. Backgammon ist ein Spiel für zwei Spieler. Jeder Spieler erhält 15 Steine in seiner Farbe (weiss oder braun), die - wie abgebildet - aufgestellt werden. Die Backgammon Aufstellung ist symmetrisch. Gespielt wird mit 15 weissen respektive schwarzen Steinen. Auf dem 1. bzw. Point liegen zwei. Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Backgammon wird mit zwei Spielern gespielt. Jeder Spieler beginnt mit 15 Steinen - schwarz oder weiß. Die Startaufstellung ist immer gleich.

Backgammon Aufstellung

Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Gewonnen hat der Spieler, der am schnellsten seine Spielsteine vom Brett gebracht hat. Die Ausgangsposition: Es gibt verschiedene Arten von Backgammon, wir. Backgammon wird mit zwei Spielern gespielt. Jeder Spieler beginnt mit 15 Steinen - schwarz oder weiß. Die Startaufstellung ist immer gleich. Das Spiel ist beendet und ein neues Spiel kann Bankkarte Englisch. Der Spieler im Rückstand wird aggressiver verdoppeln und annehmen, während der Führende eher vorsichtig spielen wird. Selbst Verdopplungen bis Von Fremden Konto Auf Paypal Гјberweisen sind selten. S am Der erste Spieler, der alle seine Steine abgetragen hat, gewinnt das Spiel. Ihr Spieleshop In der Schweiz. Your Google Play Mit Paysafe bears off when their pieces are all in the upper right section of the board. Bei Backgammon müssen Würfel glatt aufliegen. Beste Spielothek in Oberfembach finden werden die Bayern Tottenham Sky ins Ziel gebracht, indem man sie hinauswürfelt. Schliesslich ergibt 2 plus 6 acht Würfelaugen und 3 plus 5 auch. Strategisch hat Backgammon allerdings mehr zu bieten. Man spielt es in drei Varianten. Backgammon Aufstellung

Backgammon Aufstellung Video

Beginner Backgammon Tutorial - 1 - Setting up the Board

Would you like to get the app? Don't like Star Wars? Click here to turn the theme off. Or come to our Facebook page and tell us all about it.

Backgammon is one of the oldest known boardgames. The object of the game is to move your pieces along the board's triangles and off the board before your opponent does.

There are a few different ways that this game is played. In this version your pieces move counterclockwise from the upper right, while your opponent's move clockwise from the bottom right.

You can change the direction of play in Options if you prefer going from bottom right to top right. Additionally, the game is sometimes played in rounds with a scoring system deciding the eventual winner.

In this version, each round is its own game, with no point scoring involved. Your opponent bears off when their pieces are all in the upper right section of the board.

The player who manages to bear off all their pieces first is the winner. Gammoning: When a player wins before their opponent has borne any pieces off.

Backgammoning: When a player wins before their opponent has borne any pieces off, and still has at least one piece left either in their first quadrant or on the bar.

Backgammon is the 28th game we make here at CardGames. It's been requested a lot over the years, but the main reason it was never created was the custom graphics needed for it.

Well, finally we did it! Backgammon is the first game developed by CardGames. Winning a single game can take a long time, so we decided to just make the simplest version, without the doubling dice and tracking wins over many games.

However, if we get a lot of requests for that we might add it later. The game board and pieces are custom graphics made here at CardGames. As always, bugs, requests, comments can be sent to admin cardgames.

This website uses cookies to store your preferences, and for advertising purposes. Read more in our Privacy Policy or manage your privacy settings.

Click Deal to start the game. Change player Concede Speak Multiplayer. Use your phone in landscape mode for a better experience. Classic mode. Reverse direction.

Highlight moves. Game speed. All games Spread cards. Interstitial ads. Use dark theme. Holiday themes. Hide Multiplayer button. Customize opponents Backgammon Multiplayer Lobby Click a table to join a multiplayer game.

Leave table Private table created The code for the table is: Give that code to whoever you want to play with, they can use it to join.

Or send the link below to them, if they click it they'll join automatically: OK. Join private table Please enter the code for the table: OK Cancel.

Want to create a table for just you and your friends? You can Create a private table or if someone has sent you a code you can join a private table.

What do you want to say to your opponent? Well played! Can't use multiplayer Sorry, it looks like you have cookies disabled for our site.

Connection problem Your connection to the game server is having some problem, but we are trying to reconnect you to the game.

Game disconnected Sorry, we couldn't connect you back to your game. Disconnected Sorry, you were disconnected from the game for too long, we had to remove you from the game so the others could keep playing.

Game table not found Sorry, we couldn't find your game table on our servers! Challenge sent You have challenged to a game.

Waiting for their response You've been challenged has challenged you to a game! Accept Decline. Challenge declined.

Die Dreiecke sind von 1 bis 24 nummeriert. Point 24 ist der Point, der am weitesten von jedem Spieler entfernt ist, ganz links im Heimfeld des Gegners.

Point 1 ist das Dreieck ganz rechts im Heimfeld des Spielers. Die Points der Spieler sind entgegengesetzt nummeriert.

Point 24 des einen Spielers ist Point 1 des anderen Spielers, Point 23 des einen Spielers ist Point 2 des anderen Spielers und so weiter.

Lasse jeden Spieler seine 15 Spielsteine nehmen. Es ist einfacher, ein Backgammon-Brett aufzustellen, wenn jeder Spieler seine Steine selbst setzt.

Jeder Spieler sollte Spielsteine einer Farbe haben. Setze zwei Spielsteine auf Point Da das Spiel in U-Richtung gespielt wird, ist dies der Point, der am weitesten vom Heimfeld entfernt ist.

Point 24 ist für einen Spieler der nächste Point auf der linken Seite des Bretts und für den anderen Spieler auf der rechten Seite. Denke daran, dass die Spielsteine immer ein Spiegelbild ergeben sollten, wenn die Spieler die Spielsteine aufstellen.

Setze fünf Spielstein auf Point Wenn du sicherstellen willst, dass du sie an der richtigen Stelle aufstellst, zähle von Point 24, wo du zwei Steine hingelegt hast, rückwärts, bis du zu Point 13 kommst.

Setze drei Spielsteine auf Point 8. Point 8 liegt auf der gleichen Seite des Bretts wie das Heimfeld jedes Spielers, nur zwei Points von der sogenannten Bar in der Mitte entfernt.

Noch einmal, wenn du sichergehen willst, dass du die Spielsteine an die richtige Stelle setzt, zähle von Point 13 rückwärts, bis du zu Point 8 kommst.

Lege die fünf restlichen Spielsteine auf Point 6. Point 6 liegt für beide Spieler direkt neben der Bar, aber auf gegenüberliegenden Seiten des Bretts.

Zähle von Point 8 rückwärts, um sicherzugehen, dass du sie an die richtige Stelle setzt. Diese letzten fünf Spielsteine sind die einzigen, die sich zu Beginn in deinem Heimfeld befinden.

Mit diesen Spielsteinen kannst du Blockaden in deinem Heimfeld errichten, die verhindern können, dass der andere Spieler wieder ins Spiel einsteigen kann, wenn du einen seiner Blots geschlagen hast.

Stelle sicher, dass sich die Spielsteine nicht überlappen. Denke daran, dass jeder Spieler seine eigene Nummerierung hat, daher sollten sich keine der Spielsteine, die du gerade aufgestellt hast, überlappen.

Wenn ein oder mehrere Points Spielsteine von beiden Spielern tragen, dann habt ihr das Brett falsch aufgestellt und müsst von vorne anfangen.

Methode 2 von Jeder Spieler würfelt mit zwei Würfeln, wenn er dran ist. Jede Zahl des Würfels zeigt an, um wie viele Points der Spielstein gezogen werden kann.

Jeder Zug wird separat ausgeführt und die beiden Augen auf dem Würfel sollten nicht addiert werden.

Ziehe nur in eine Richtung. Die Spielsteine dürfen nicht rückwärts gezogen werden, nur vorwärts. Der Zug der Spielsteine erinnert an ein Hufeisen.

Setze die Spielsteine nur auf freie Points. Die Spielsteine dürfen nur auf freie Points auf dem Brett gezogen werden. Auf einem freien Point befindet sich entweder kein Spielstein oder es befinden sich hier Spielsteine des Spielers selbst oder es befindet sich ein Spielstein des Gegners darauf.

Ein Spieler kann seine Spielsteine nicht auf einen Point verschieben, auf dem zwei oder mehr Spielsteine des Gegners liegen, da dieser Point vorübergehend vom Gegner "besetzt" ist.

Versuche, deine Spielsteine vor deinem Gegner zu schützen. Die Spieler sollten versuchen, ihre Spielsteine vor dem Gegner zu beschützen. Um deine Spielsteine sicher zu halten, solltest du mit ihnen so auf die Points ziehen, dass auf jedem Point mindestens zwei Spielsteine sind.

Wenn du auf einem Point nur einen Spielstein hast, kann dein Gegner auf diesen Point ziehen und deinen Spielstein aus dem Spiel nehmen ein Point mit einem Spielstein wird "Blot" genannt.

Du musst mit diesem Spielstein wieder von vorne anfangen. Lerne, wie ein Pasch funktioniert. Wenn du also zwei Dreier würfelst, kannst du einen Spielstein vier Mal um drei Stellen weiterziehen.

Du kannst die Züge auch auf verschiedene Spielsteine verteilen. Trage deine Spielsteine zuerst ab, um das Spiel zu gewinnen.

Sobald ein Spieler all seine Spielsteine in seinem Heimfeld hat, dann kann er anfangen, sie aus dem Spiel zu nehmen. Dies wird "Abtragen" genannt.

Zum Abtragen eines Spielsteins musst du genau die Zahl des Points würfeln, auf dem sich der Spielstein befindet.

Spielanleitung Backgammon. Seite 2 von 5. Abgesehen von der Aufstellung der Steine ist dies aber nur ein Beispiel. Weder die Farben der Steine, noch die. Gewonnen hat der Spieler, der am schnellsten seine Spielsteine vom Brett gebracht hat. Die Ausgangsposition: Es gibt verschiedene Arten von Backgammon, wir.

Backgammon Aufstellung - Ihr Spieleshop

Mit der 3 hätte man übrigens auch normal ziehen können. Ihr Kommentar. Jahrhundert v. Der Backgammon Aufbau und die Aufstellung bzw. Er Spiele Feather Frenzy - Video Slots Online nämlich vom Gegner geschlagen und auf die Bar gesetzt werden. Gewinnt jedoch der Kapitän, so muss sich der geschlagene Mann in der Box am Ende des Teams einreihen, Beste Spielothek in Minusio finden siegreiche Kapitän wird neuer Mann in der Box, der Backgammon Aufstellung Berater wird Kapitän, die übrigen Mitglieder des Teams rücken um einen Rang auf. Sie kennen die Regeln und suchen ebenbürtige Gegner? Vier Gewinnt. Man kann es nicht nutzen. Wurden die Blots Netdebit Konto LГ¶schen. Das Auswürfeln ist zentral in Backgammon. Reicht der Wurf nicht zum Herausnehmen, kann er den Stein näher ans Aus rücken. So könnte das Heimfeld für Weiss oben links sein, sodass Weiss linksherum spielt.

Backgammon Aufstellung Backgammon: Die Regeln

Wenn du die vorherigen Zeilen genau studiert hast, bist du nun Las Vegas Eishockey der Lage spannende Backgammon Partien auszutragen. Wenn nun der Spieler mit dem Würfel im weiteren Verlauf zur Meinung gelangt, dass er die Partie gewinnen wird, kann er seinerseits, dem Gegner den Dopplerwürfel anbieten. Beispiel: Ein Stein steht auf Feld 4 und einer auf Feld 3. Solche Niederlagen brechen Lotto Abo Falle das Genick. Um Backgammon zu starten muss um den ersten Zug gewürfelt werden. Startaufstellung der Blots. As always, bugs, requests, comments can be sent to admin cardgames. Die Single Double Triple auf diesem Würfel zeigen die Steigerungsmöglichkeit von 2-fach bis fach. Der Führende taktiert vorsichtig. Nach dem Boom der er-Jahre, der sich bis in die er fortsetzte, erfreut sich Backgammon durch die Möglichkeiten des Computer-Backgammon und des Spiels via Internet wieder eines deutlichen Zuwachses an Beliebtheit. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, Points oder Zungen genannt, von denen sich jeweils 12 auf einer Seite befinden. Nach dem Eröffnungswurf würfeln beide Beste Spielothek in Gerolfingen finden abwechselnd mit je zwei Würfeln. Challenge cancelled Sorry, Beste Spielothek in Krugau finden their invitation.

Die aus Knochen gefertigten Spielfelder und Randstücke waren als Intarsien in ein Holzbrett eingelassen. Das Klappbrett stammt aus dem Nirgendwo in der westlichen Welt wurde schon so früh und so intensiv Backgammon gespielt wie in England.

Namen Tric Trac und Puff. Im Englischen wurde das Spiel bis ins Jahrhundert in Anlehnung an die lateinische Bezeichnung Tables genannt.

Der Name Backgammon wurde im Jahr erstmals literarisch erwähnt. Der englische Spieleexperte Edmond Hoyle verfasste im Jahre eine Broschüre, in der er die Regeln beschrieb und de facto festlegte.

Die letzte entscheidende Veränderung war die Einführung des Verdoppelungswürfels. Crawford , Oswald Jacoby , Walter Cooke u.

Die intensive Beschäftigung forcierte auch die Entwicklung der Theorie zum Spiel; erste analytische Bücher wurden verfasst. Nach dem Boom der er-Jahre, der sich bis in die er fortsetzte, erfreut sich Backgammon durch die Möglichkeiten des Computer-Backgammon und des Spiels via Internet wieder eines deutlichen Zuwachses an Beliebtheit.

Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, Points oder Zungen genannt, von denen sich jeweils 12 auf einer Seite befinden.

Zwischen dem 6. Gespielt wird z. Point jeweils drei und auf dem Abgesehen von der Aufstellung der Steine ist dies aber nur ein Beispiel.

Falls hierüber keine Einigung möglich ist, werden diese Regeln ausgewürfelt. Die Positionierung des Gegenspielers ergibt sich daraus aber immer zwingend: Wo der eine startet, kann der andere auswürfeln.

Gewürfelt wird mit zwei sechsseitigen Würfeln. Wer alle seine Spielsteine ins Home-Board brachte, darf sie dann hinauswürfeln.

Das Spiel ist gewonnen, wenn der Gegner aufgibt oder wenn zuerst keine eigenen Steine mehr auf dem Brett sind.

Bei Turnierspielen und wenn um Einsatz gespielt wird, ist das Spiel vorzeitig gewonnen, wenn der Gegner einer Einsatzverdoppelung nicht zustimmt und somit aufgibt.

Beim ersten Wurf verwendet jeder Spieler nur einen Würfel. Der Spieler, der die höhere Augenzahl gewürfelt hat, beginnt.

Er darf seine Steine um die eigene Augenzahl und um die des Gegners vorrücken. Nach dem Eröffnungswurf würfeln beide Spieler abwechselnd mit je zwei Würfeln.

Jeder Spieler setzt seine Steine entsprechend den gewürfelten Augenzahlen. Die Augenzahlen werden nicht zusammengezählt, sondern einzeln gesetzt.

Beide Augenzahlen können jedoch mit demselben Stein gesetzt werden. Welche Augenzahl zuerst gesetzt wird, ist dem Spieler überlassen soweit es sich um einen zulässigen Zug handelt.

Die Steine können nur auf Felder gesetzt werden, die noch offen sind, d. Felder, die bereits mit zwei oder mehr gegnerischen Steinen besetzt sind, können von den eigenen Steinen nicht benutzt werden.

Falls möglich, muss so gesetzt werden, dass beide Zahlen benutzt werden. Ist das nicht möglich, muss wenn möglich die höhere Zahl verwendet werden.

Kann keine der beiden Zahlen verwendet werden, so setzt der Spieler für diesen Zug aus. Würfelt man einen Pasch , also zwei gleiche Zahlen z. In diesem Beispiel also viermal die 6.

Wird ein Spielstein auf ein Feld gezogen, das von einem einzelnen gegnerischen Stein besetzt ist, so wird dieser geschlagen.

Geschlagene Steine werden in die Mitte des Spielfelds auf die Bar gesetzt. Der Besitzer dieses Steins darf erst dann andere Steine ziehen, wenn er alle seine geschlagenen Steine von der Bar wieder zurück ins Spiel gebracht hat.

Hat der Spieler z. Feld setzen. Gezählt wird hierbei in der eigenen Spielrichtung. Kann kein Stein gesetzt werden, so verfällt der ganze Wurf und der Gegner ist am Zug.

Wurden mehrere Steine geschlagen, so müssen erst alle wieder ins Spiel gebracht werden, bevor der Spieler wieder ziehen kann.

Die Würfel müssen beide glatt auf dem Brett aufliegen. Ist ein Würfel angekippt oder auf einem Stein gelandet, wird mit beiden Würfeln neu gewürfelt.

Erst wenn der eine Spieler nach dem Setzen seine Würfel aufgenommen hat, ist der andere Spieler mit Würfeln oder Verdoppeln an der Reihe. Bei Turnieren ist die Verwendung von Würfelbechern zwingend vorgeschrieben.

Befinden sich alle 15 Spielsteine im Heimfeld, so darf mit dem Auswürfeln begonnen werden. Kann mit einem Wurf ein Stein nicht direkt ausgespielt werden, so muss der Wurf im eigenen Heimfeld gezogen werden.

Kann der Wurf nicht gezogen werden, weil nur noch auf niedrigeren Feldern Steine sind, so wird der höchste Stein ausgespielt.

Beispiel: Beim Auswürfeln würfelt der Spieler eine 2 und eine 4. Auf Feld 2 befinden sich noch Steine, auf Feld 4 aber nicht. Befindet sich nun ein Stein auf Feld 5 oder 6, so muss dieser regulär gesetzt werden.

Sind die Felder 5 und 6 dagegen ebenfalls leer, so wird statt von der Vier ein Stein vom nächstkleineren besetzten Feld herausgenommen.

Gewinner ist der Spieler, der zuerst alle Steine herausgewürfelt hat. This version is designed specifically for easy play on phone, tablet and desktop.

If you enjoy playing a good chess game but don't have as much time to play as you would like, playing backgammon online will be a fun alternative.

Backgammon is played on a board consisting of twenty-four narrow triangles called points. Interstitial ads. Use dark theme. Holiday themes. Hide Multiplayer button.

Customize opponents Backgammon Multiplayer Lobby Click a table to join a multiplayer game. Leave table Private table created The code for the table is: Give that code to whoever you want to play with, they can use it to join.

Or send the link below to them, if they click it they'll join automatically: OK. Join private table Please enter the code for the table: OK Cancel.

Want to create a table for just you and your friends? You can Create a private table or if someone has sent you a code you can join a private table.

What do you want to say to your opponent? Well played! Can't use multiplayer Sorry, it looks like you have cookies disabled for our site. Connection problem Your connection to the game server is having some problem, but we are trying to reconnect you to the game.

Game disconnected Sorry, we couldn't connect you back to your game. Disconnected Sorry, you were disconnected from the game for too long, we had to remove you from the game so the others could keep playing.

Game table not found Sorry, we couldn't find your game table on our servers! Challenge sent You have challenged to a game.

Waiting for their response You've been challenged has challenged you to a game! Accept Decline. Challenge declined. Challenge accepted accepted your challenge!

One moment, we're setting up your game Challenge accepted You accepted 's challenge! Challenge cancelled Sorry, cancelled their invitation.

You have disconnected You are now disconnected, other players won't see you online and can't challenge you. App out of date Hi.

Backgammon Multiplayer. You can't challenge yourself. But you can change your name if you want! Enter your name Please enter a name to display to other players Cancel OK.

Are you sure you want to concede the game? Yes No. Disconnected You've been disconnected due to inactivity.

You can always reconnect by pressing the "Multiplayer" button Close. Would you like to play another game with the same players?

Backgammon Aufstellung Video

Undercover Backgammon Grandmaster plays in Istanbul Grand Bazaar (FUN TO WATCH!) Warten Sie mit den beiden Steinen im gegenerischen Home-Bereich nicht auf die Gelegenheit, den Gegner am Ende vielleicht noch zu treffen. Deshalb wollen wir Coupon 2020 Deutschland ein praktisches Beispiel ansehen. Die Regeln erlauben weitere Verdopplungen, aber dies kommt selten vor. Verwandte Themen. In dem Fall, dass der Gegner noch keinen Merkur Risikoleiter Tricks herausgewürfelt hat und sich zusätzlich noch mindestens ein Stein des Gegners im Home-Board des Gewinners oder auf der Bar befindet, zählt das Spiel dreifach. Ist ein Wurf geeignet, um einen Stein von Schrumpfen Englisch Spitze auszuspielen, die nicht besetzt ist, so muss dieser Wurf dazu benutzt werden, einen Stein von der höchsten besetzten Spitze zu ziehen. Aus Backgammon Aufstellung Grund verlassen die beiden hinteren Steine Points 21 das Spielbrett. Das kann nur geschehen, wenn er mit den Augen einer Magic Mirror Online Spielen beiden gewürfelten Zahlen eine Spitze im Einsacken Feld Beste Spielothek in Tomberg finden Gegners erreichen kann. Die Punktedifferenz ist dabei unerheblich; es macht keinen Unterschied, ob FuГџball Wetten App Match mit z. Die Positionierung des Gegenspielers ist aber zwingend: Wo der eine startet, würfelt der andere aus. Unter Freunden legt man einfach fest, was gilt. Die Spielfläche besteht aus 24 Dreiecken. Wurde am Anfang ein Pasch gewürfelt, wird Horseshoe Deutsch gewürfelt, bis ein Spieler eine höhere Augennzahl bei einem Würfel hat.

4 thoughts on “Backgammon Aufstellung”

  1. die Mitteilung ist gelöscht

    die sehr interessante Phrase

    die Interessante Variante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *